top of page

Acerca de

Komm wieder ins Spüren! Reguliere dein Nervensystem!
Siegel_f_r_zertifizierte_Coaches.png

NESC steht für die körperorientierte Coaching-Methode NeuroEmbodied Soul Centering®. Sie basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen: Psychologie, (Neuro)Wissenschaft, Embodiment und Energiearbeit.

Indem du lernst, dein Nervensystem wieder zu regulieren, änderst du seinen Zustand und damit auch deinen Seins-Zustand. Der ist entscheidend dafür, was du tust, wie du mit dir selbst, deinem Umfeld und Herausforderungen umgehst und wie viel Energie dir im Alltag zur Verfügung steht.

Verfällst du immer wieder in alte Muster?

Eigentlich bist du sehr reflektiert und weißt genau, was du willst und brauchst? Hast du schon viel Persönlichkeitsarbeit und vielleicht auch schon eine Therapie hinter dir? Und trotzdem schaffst du es nicht, wirklich etwas zum Besseren zu verändern? Stattdessen fällst du ständig wieder zurück in alte Muster?

Kennst du das:

  • aus Angst vor Konflikten steckst du lieber immer zurück?

  • du vergleichst dich immer noch ständig mit anderen und schneidest gefühlt immer schlechter ab?

  • du gestehst allen und jedem mehr Priorität zu als dir selbst?

  • du nimmst deine eigenen Bedürfnisse nicht ernst, bagatellisierst sie oder wertest sie ab?

  • Empfindungen schiebst du von dir weg, willst sie nicht fühlen, weil sie zu anstrengend oder schmerzhaft sind?

  • du hast große Probleme dich abzugrenzen und wenn du einmal für dich einstehst, fühlt sich das schlecht an?

Dahinter steckt mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ein
dysreguliertes Nervensystem.

Ein dysreguliertes Nervensystem befindet sich fast immer im Alarmzustand. Es ist nicht mehr in der Lage runterzufahren, wenn gerade mal keine Gefahr droht. Daher bist du immer gestresst, angespannt und gereizt, fühlst dich immer frustrierter. Aber auch erschöpfter, denn diesen Zustand aufrechtzuerhalten, kostet dich unglaublich viel Energie. Wirkliche Erholung ist kaum noch möglich.

 

Mit Mindsetarbeit, positiven Affirmationen oder rationalen, strategischen Denken und Handeln kommen wir hier nicht mehr weiter! Dein Nervensystem hat gar keine Kapazität, um tiefergreifende Veränderungen langfristig zu integrieren. Noch mehr Druck und noch mehr Disziplin machen alles nur noch schlimmer.

Wir müssen den Verstand außen vor lassen und stattdessen mit deinem Unterbewusstsein und direkt mit dem autonomen Nervensystem arbeiten.

 

Das erreichen wir, indem wir mit dem Körper und seinen Empfindungen arbeiten.

 

Während klassische Coachingmethoden meist auf Leistung, Strategie und Optimierung fokussiert sind, geht es bei NESC darum, sich selber wieder zu spüren, anzunehmen, zu nähren und zu integrieren.

Einladung Hochformat mit Foto Brautparty Cocktails.png

Du lernst, wieder ein Gefühl für deinen Körper und damit auch für dein Nervensystem zu entwickeln. Denn nur so kann dein Nervensystem lernen, wo wirklich Gefahr besteht und wo nicht, so dass du dich wieder in dir selber sicher fühlen kannst.

 

Denn das ist die Voraussetzung dafür, dem Alltag und all seine Herausforderungen gelassen begegnen zu können. Trigger und Stress können sich so nach und nach auflösen. (Noch mehr zur NESC-Coaching Methode findest du auch hier.)

Was bringt dir Nervensystem-Coaching?
  • Lerne deinen Körper und dein Nervensystem anhand von Körperempfindungen besser kennen

  • Mache dir die (dysregulierten) Zustände deines Nervensystems schneller bewusst

  • Lerne Übungen und Impulse kennen, die dein Nervensystem wieder in die Regulation bringen

  • Erlaube dir auch längerfristige Veränderungen, die dir gut tun

  • Komm raus aus der ständigen Erschöpfung

  • Entwickle Strukturen, die dein Nervensysstem langfristig unterstützen

  • Erlange einen besseren Zugang zu deinem Bauchgefühl

  • Lerne auch unangenehme Emotionen und Gefühle halten zu können

  • Integriere alte Glaubenssätze und Blockaden

  • Reduziere deine Ängste, Sorgen und Grübeleien

  • Mehr Verbundenheit mit dir und deinen Bedürfnissen

Mit INNER BALANCE lernst du, dein Nervensystem nachhaltig zu regulieren, dich wieder mit dir und deinem Körper zu verbinden, deine Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und aus einem Gefühl von Sicherheit heraus für sie einzustehen. Für mehr Selbstwirksamkeit und Gelassenheit in deinem Alltag und ein authentischeres Sein. 💙

Und hier kommt mein 1:1 Coaching Programm ins Spiel:
Schnuppersession1.png
Schnuppersessionline.png

Möchtest du die NESC-Methode zur Nervensystemregulation einmal ausprobieren, um zu testen, ob dir diese Art von körperorientiertem Coaching liegt?

  • Kleine Einführung ins Thema Nervensystem & NESC

  • Test-Session (SEIN Tool)

  • 1 Woche WhatsApp Support

Investition: 100 Euro

Vier Monate Begleitung (7 Sessions)

  • Sechs 1:1 Sessions (online oder offline)

  • Plus Check-In Session zu Beginn

  • Persönlicher WhatApp Support

  • Follow-up per E-Mail mit zusätzlichen Impulsen zum Integrieren im Alltag

  • begleitendes Workbook mit Informationen & Übungen zum Vertiefen

  • Audios (Regulationsübungen, Entspannung, Hypnose)

Investition: 760 Euro*

Paket2.png
Angebot1.png
Paket3.png
Angebot2.png

Sechs Monate Begleitung (10 Sessions)

  • Neun 1:1 Sessions (online oder offline)

  • Plus Check-In Session zu Beginn

  • Persönlicher WhatApp Support

  • Follow-up per E-Mail mit zusätzlichen Impulsen zum Integrieren im Alltag

  • begleitendes Workbook mit Informationen & Übungen zum Vertiefen

  • Audios (Regulationsübungen, Entspannung, Hypnose)

Investition: 1120 Euro*

* Zahlung in Monatsraten á 190€ möglich

Was kannst du mit
Inner Balance
erreichen?
Spüren & Wahrnehmen

Mit INNER BALANCE lernst du, wieder ein Gefühl für deinen Körper und damit auch für dein Nervensystem zu entwickeln. Du lernst, auf deine Körperempfindungen zu achten und sie besser zu verstehen. Dies ermöglicht es dir, die (dysregulierten) Zustände deines Nervensystems schneller zu erkennen und darauf zu reagieren.

Durch gezielte Übungen und Impulse, die wir gemeinsam erarbeiten, bringen wir dein Nervensystem wieder in die Regulation. Du lernst, dich selbst zu regulieren und somit auch deine Reaktionen auf äußere Einflüsse zu kontrollieren.

Längerfristige Veränderungen

INNER BALANCE ermöglicht dir auch längerfristige Veränderungen, die dir guttun. Anstatt oberflächlicher Lösungsansätze, arbeiten wir daran, deine Strukturen und Gewohnheiten so anzupassen, dass sie dein Nervensystem langfristig unterstützen. Dies ermöglicht es dir, aus der ständigen Erschöpfung auszubrechen und wieder mehr Energie für die Dinge zu haben, die dir wirklich wichtig sind.

Emotionale Stabilität

Durch INNER BALANCE entwickelst du eine bessere Verbindung zu deinem Bauchgefühl. Du lernst, auch unangenehme Emotionen und Gefühle zu halten und anzunehmen, anstatt sie zu verdrängen oder zu meiden. Dies ermöglicht dir eine größere emotionale Stabilität und Flexibilität im Umgang mit den Herausforderungen des Lebens.

Blockaden lösen und alte Themen integrieren

Ein dysreguliertes Nervensystem kann auch alte Glaubenssätze und Blockaden verstärken. Während INNER BALANCE arbeiten wir daran, diese Blockaden aufzulösen und Raum für neue positive Überzeugungen zu schaffen. Dadurch reduzieren sich deine Ängste, Sorgen und Grübeleien, und du gewinnst mehr Klarheit und Freiheit in deinem Denken und Handeln.

Verbundenheit mit dir selbst

INNER BALANCE ermöglicht es dir, eine tiefere Verbundenheit mit dir selbst und deinen Bedürfnissen zu entwickeln. Indem du lernst, auf dein Nervensystem zu hören und es zu regulieren, nimmst du deine Grenzen schneller wahr, kannst dadurch besser für dich selbst sorgen und authentisch leben. Du wirst feststellen, dass sich deine Beziehungen zu anderen verbessern, da du in der Lage bist, klarer und liebevoller zu kommunizieren.

So läuft es ab:
  • In einem ersten (kostenlosen) Vorgespräch lernen wir uns kennen, besprechen alle Einzelheiten und du kannst alle deine Fragen stellen.

 

  • Gerne erkläre ich dir nochmal ganz genau, wie das Nervensystem generell funktioniert und wie eine Session abläuft.

 

  • Wir schauen, ob die körperorientierte NESC-Methode das Richtige für dich ist und ob wir beide ein gutes Match sind.

Jede Coaching-Session ist individuell auf dich zugeschnitten, es gibt keinen Ablaufplan. Wir arbeiten immer mit dem, was jetzt gerade bei dir Thema ist. Das, was sich zeigt, ist dran.

Ich leite dich dazu an, deine inneren Widerstände und Blockaden aufzuspüren, die Weisheit deines Körpers wahrzunehmen und so einen neuen Sein-Zustand zu integrieren. Anstatt immer alles mit dem Kopf zu analysieren und zu reflektieren, beziehen wir den gesamten Körper mit ein. So kann die Veränderung nicht nur durch Denkprozesse im Kopf stattfinden, sondern verankert sich auch auf den neuronalen Ebenen im Körper, sodass du sie auch fühlen kannst.

Dadurch entsteht mit der Zeit ein neues Lebensgefühl, mit dem du deinen Alltag leichter und gelassener angehen kannst.

3.png
"... Im Coaching hat sich schon nach wenigen Sitzungen ein Bewusstsein für meine Empfindungen und Bedürfnisse entwickelt. Es kam viel an die Oberfläche, was mich unterbewusst eingeschränkt hat. Ich achte nun wesentlich mehr auf die Signale meines Körpers und trete öfter mit ihm in Verbindung um zu schauen, wie ich mich wirklich fühle. Ich konnte zuletzt eine unglaubliche Ruhe wahrnehmen, die ganz von allein von Innen heraus strahlt und mich entspannen lässt."

- Friederike

Für wen ist NESC das Richtige?

        Wenn du bereits schon einen gewissen Weg der Reflexion und Persönlichkeitsentwicklung gegangen bist, eventuell auch schon Therapien oder Coachings gemacht hast und du eigentlich vom Kopf her genau weißt, wo deine Knackpunkte sind. Du kannst dieses Wissen aber noch nicht spüren!

Dann bist du hier genau richtig, denn mit NESC kommt das Wissen auch in deinem Körper an!

        Du solltest außerdem bereit sein, dich auf deine Gefühle und deine Körperempfindungen einzulassen und die kleinen Übungen auch immer wieder in deinen Alltag zwischen unseren Sessions einzubinden.

 

       Die Arbeit mit dem Nervensystem ist ein Prozess, der Geduld, Offenheit und Neugierde voraussetzt. Es geht hier nicht darum, unangenehme Empfindungen und Probleme schnell verschwinden zu lassen.

WICHTIG: INNER BALANCE richtet sich an psychisch gesunde Menschen. Sollte bei dir eine psychische Erkrankung vorliegen, solltest du zuerst mit deinem Therapeuten abklären, ob Nervensystemarbeit in deinem Fall eine begleitende Unterstützung zur Therapie darstellen kann. Dieses Coachingangebot ist KEIN Ersatz für eine psychologische Therapie!

FAQ:
1.   Online oder offline Sessions?

Ich biete meine NESC-Session sowie online per Zoom, als auch offline in meinem Praxisraum in Cölbe an. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Viele empfinden das persönliche Zusammenkommen als angenehmer und persönlicher. Zudem erleichtert es eine umfassendere Wahrnehmung von nonverbalen Signalen, die gerade hochsensible Menschen brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Bei Online Sessions sind wir beide maximal flexibel. Zudem fühlst du dich in deiner gewohnten Umgebung zu Hause vielleicht sicherer und geborgener und kannst dich so ganz entspannt auf den Prozess einlassen. Meine Klientinnen sind nach unseren Sessions oft müde - da ist es umso vorteilhafter einfach nur den Computer auszustellen, sich vielleicht noch etwas hinzulegen und alles sacken zu lassen.

Abschließend sei gesagt: Nervensystemarbeit funktioniert sowohl online als auch offline sehr gut!

2.   Wie viel Zeit musst du investieren?

Wir treffen uns online alle 2-3 Wochen für ca. 60 - 75 Minuten. Die Übungen und Impulse, die ich dir mit auf den Weg gebe, kannst du wunderbar in deinen Alltag einbauen, z.B. wenn du gerade beim Einkaufen an der Kasse stehst, im Auto unterwegs bist oder abends vorm Einschlafen im Bett.

3.   Wann siehst du erste Erfolge?

Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab. Wenn du aber dran bleibst und immer wieder ins Spüren und Erlauben gehst, deine Körperempfindungen wahrnimmst und deine Körperweisheit ernst nimmst, wirst du bereits nach ein paar Wochen/Monaten spüren, dass dir dein Bauchgefühl und deine Bedürfnisse viel klarer und bewusster werden und sich der SEIN-Zustand (sozusagen der Grundtonus) deines Nervensystems verändert. Anfangs sind die Veränderungen vielleicht nur subtil zu spüren, aber mit der Zeit wirst du merken, dass dein Nervensystem mehr Kapazitäten hat und du dich ganz automatisch anders verhältst, als du es in der Vergangenheit getan hättest.

bottom of page