50 Fakten über mich

  1. Als Kind wollte ich immer Privatdetektivin werden - inspiriert von sämtlichen 80er Jahre Krimiserien, die ich damals schon verschlungen habe.

  2. Ich bin nicht sehr ordentlich aber Dinge, die mir wichtig sind und Spaß machen, ordne und sortiere ich wie ein kleiner Monk.

  3. Ich bin süchtig danach, schöne Notizbücher zu kaufen - auch wenn ich gar nicht für alle Verwendung habe. 😬

  4. Game of Thrones ist meine liebste Serie ever - auch wenn ich eigentlich überhaupt kein Fantasy Fan bin.

  5. Ich lese im Durchschnitt ein Buch pro Woche (am liebsten Krimis, Thriller und psychologische Sachbücher)

  6. Meine liebsten Eissorten sind Pistazien und Melone.

  7. Ich musste 25 Jahre warten, bis ich meine Lieblingsband Guns n' Roses live sehen konnte.

  8. Ich bin ein Frühlings- und Sommerkind! 🌞

  9. Als Jugendliche war ich großer Wrestling-Fan und habe all den großen Stars zusammen mit meinen Freundinnen sogar im Hotel aufgelauert. 😉

  10. Wenn ich die Wahl habe zwischen herzhaft und süß, wähle ich immer herzhaft.

  11. Ich bin mit meinem Mann bereits seit 22 Jahren zusammen und seit 19 Jahren verheiratet.

  12. Ich trinke keinen Kaffee außer Senseo Café Latte (den wahrscheinlich kein wahrer Kaffeetrinker Kaffee nennen würde).

  13. Ich liebe es zu Kochen, aber beim Backen bin ich eine absolute Null.

  14. In der Schule waren meine Lieblingsfächer Deutsch und Englisch. Mathe und Physik habe ich gehasst.

  15. Ich bin ein Serienjunkie und habe 5 Streamingdienste abonniert.

  16. Ich muss jedes Buch, das mich begeistert hat, im Regal stehen haben. Selbst wenn ich das E-Book besitze, muss ich das Buch nochmal (gebraucht) nachkaufen, um es wirklich zu besitzen (E-Book zählt nicht!).

  17. lch bin Mama von zwei Kindern und einem Sternenbaby. ✨

  18. Ich liebe Perlenohrringe in allen Farben.

  19. Ich kommentiere beim TV schauen ziemlich oft, sehr zum Leidwesen meines Mannes.

  20. Ich bin beim Essen wirklich nicht mäkelig, aber Pilze finde ich richtig eklig (außer Champignons).

  21. Über das Thema Hochsensibilität bin ich zum ersten Mal in einem Buch von Sebastian Fitzek gestolpert.

  22. Ich habe mal im 18. Stockwerk des Maintower gearbeitet. Meine Oma fand das so unvorstellbar, dass sie überall erzählte, ich würde im 200. Stockwerk arbeiten. ❤️

  23. Im Kindergarten war ich als die Puzzle-Tante bekannt. Später wurde ich die Mal-Tante. Ich konnte mich damals den ganzen Morgen nur damit beschäftigen.

  24. Mein erstes Album, dass ich selber gekauft habe, war "One Love" von Dr. Alban. 🙉

  25. Ich liebe Bulletjournalling und erstelle mir meinen Kalender seit Jahren selbst. Ich habe so hohe Anforderungen an so einen Kalender, dass ich den perfekten noch nicht gefunden habe.

  26. Wenn ich angespannt oder überstimuliert bin, stolpere oder stürze ich gerne mal - oder verschlucke mich beim Trinken (das kommt tatsächlich recht häufig vor). 😊

  27. Meine Lieblingsfarbe ist pink!

  28. Eine meiner besten Anschaffungen war ein Auto-DVD-Player für die Kinder für lange Urlaubsfahrten! 🙏

  29. Graues, dunkles (Regen-)Wetter beeinflusst meine Stimmung ganz extrem. Ich komme dann morgens schon kaum aus dem Bett, bin schlecht gelaunt und habe kaum Energie.

  30. Ich hasse Camping!

  31. Ich habe ein Faible für die Wilden 20er Jahre (des letzten Jahrhunderts).

  32. Irgendwann möchte ich einmal den Jakobsweg in Nordspanien laufen.

  33. Ich habe 2016 die Ausbildung zur Mütterpflegerin gemacht, weil ich so eine Unterstützung nach meiner letzten Entbindung auch sehr gut hätte gebrauchen können.

  34. In Büchern und Filmen finde ich die typischen Heldenfiguren meist ziemlich langweilig. Ich war schon immer mehr fasziniert von den Anti-Helden, den Bösen. Die sind so viel interessanter!

  35. Meine Lieblingstees sind Rooisbos-Erdbeersahne und Ingwer-Zitrone.

  36. Ich könnte mich stundenlang in Buchhandlungen aufhalten. Ich könnte dort sogar wohnen! 😉

  37. Mein erstes "Erwachsenenbuch" war übrigens >ES< von Stephen King. Ich habe es mit 13 gelesen, Wochen dafür gebraucht und geliebt. Ist auch heute noch eins meiner Lieblingsbücher.

  38. Meine Lieblingspizza ist Salami-Thunfisch. Ja genau, beides zusammen! 😋

  39. Wenn ich krank bin, schaue ich mir gerne den Film "Das Böse unter der Sonne" mit Peter Ustinov an. Ich liebe alle Agatha Christie Verfilmungen mit Hercule Poirot, aber diesen ganz besonders.

  40. Ich habe auch eine all-time Wohlfühlserie: "Dr. Quinn. Ärztin aus Leidenschaft".

  41. Ich brauche beim Schlafen immer eine Decke - auch im Sommer bei 30°C.

  42. Ich hasse offizielle Telefonate und versuche sie zu vermeiden, so oft es geht.

  43. Wenn ich die Wahl zwischen Urlaub in den Bergen oder am Meer habe, wähle ich immer das Meer! 💙

  44. Ich mache gerne Geocaching. Gerade während der ersten Lockdowns haben wir mit der Familie viele Geocaching-Ausflüge gemacht.

  45. Wenn ich verreise, muss ich nicht unbedingt alle bekannten Sehenswürdigkeiten und Museen abklappern, sondern lasse mich meist lieber treiben.

  46. Ich könnte stundenlang meine Bücherregalwand anstarren. Das ist nicht nur unglaublich entspannend, sondern macht auch glücklich.

  47. Nach einer Skoliose OP ist meine Brustwirbelsäule komplett versteift. Man sollte annehmen, dass ich mich jetzt nicht mehr verbiegen kann, aber das ist mir leider trotzdem immer noch recht gut gelungen. 😉

  48. Wenn ich irgendwo eine Uhr ticken höre, kann ich in diesem Zimmer nicht schlafen. Deswegen werden in Ferienwohnungen auch immer erstmal alle Batterien aus den Uhren entfernt.

  49. Beim Myers-Briggs-Typenindikator bin ich eine INFP, also eine Introvertierte – Intuitive – Fühlerin – Wahrnehmerin. Das passt sehr gut!

  50. Eines meiner Lieblingsbilder von mir selbst ist...

Super spontan abends am Schreibtisch mit dem Tablet geschossen.

58 Ansichten2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen